DGTM Homepage Text

Hi zusammen,



ich hab nach mehreren PNs und laut Anweisung vom DGTM Serienleiter Thomas Meier den Autrag erhalten meinen spontan geschriebenen Text zum allgemeinen Gegenlesen freizugeben, damit dann der verantwortliche Homepage-Betreuer diesen einbinden kann.

@ Thomas

Ich hatte verstanden du hättest das schon mal durchgelesen, da ichs ja auch aufm TS in den Channel geladen hab. Anstatt das ich dann erstmal nachfrage wie der Stand davon ist, dann die Info kriege das ich Peter anschreiben soll bzw. er der Betreuer ist, daraufhin ihm und dir ne PN schicke, du mir dann sagst, dass ich es erst öffentlich posten soll zum Gegenlesen (und das sicher auch erstma 2-3 Tage dauert bis da wer spontan was liest und seine Meinung da lässt)… hätte ich an deiner Stelle den Kram direkt selber in 5 Minuten durchgelesen (oder praktischerweise an einen der beiden neuen DGTM Orgas geschickt und die das regeln lassen) und an den entsprechenden Homepage-Betreuer geschickt. Jetzt sind irgendwie 3-4 Tage rum, wir haben beide jeweils locker 20-30 Minuten nur mit lesen und schreiben vergeigt und jetzt steht der Text hier im Forum.

Da müsste bitte in Zukunft die Organisation etwas einfacher ablaufen. Wenn man sowas mal später macht, auch egal; habe ja per PN gefragt, hätteste sagen können „ja kümmer ich mich drum, passiert bis zum Wochenende“, fertig. Aber das hin und her, und er so dann so ist aus meiner Sicht unnötig. Wenn du das net schaffst: dafür haste 2 Neue, die „langweilen“ sich sicher eh erstmal bis ihr ne konkrete Arbeitsteilung gemacht habt.

Quote:
DGTM Summer Season 2013 - Der Kampf geht weiter

Mit der Summer Season der Deutschen GT Meisterschaft startet der SRD e.V. nun in die zweite Saison. Die erfolgreiche und kostenlose Serie wird aber nicht einfach nur fortgeführt, es wurde reichlich Liebe ins Detail gesteckt um die exklusive SRD rFactor Mod weiter zu verfeinern, die Physik dank realer Rennfahrer wie Nico Bastian nochmals zu verbessern und den Fuhrpark nochmal deutlich größer zu gestalten. Über 19 verschiedene Automarken mit teilweise 3 unterschiedlichen Fahrzeugen lässt einem die Qual der Wahl: Ingesamt stehen 29 Fahrzeuge in der Garage bereit, die darauf warten über den Asphalt gescheucht zu werden. Der Fuhrpark beherbergt u.a. Luxus-Coupés, hochgezüchtete Straßenwagen, Muscle/Pony Cars und kompromisslose Supersportwagen. Die vielen Anmeldungen und eine wiederholt zum Einsatz kommende Warteliste bestätigen den positiven Anklang.

Doch auch die organisatorischen Möglichkeiten wurden erweitert. Neben Thomas Meier sind nun auch Markus Broch von P1-Gaming und Luca Borngässer, der wie Thomas aus dem Piranha-Simracing Team stammt, an der Organisation und den Arbeiten rund um die aufstrebende Serie beteiligt.
Trotz der Veränderungen und Verbesserungen hält man natürlich an Bewährtem fest: Wie gewohnt wird die gesamte Saison live via Multi.bc übertragen. Besonders erfreulich ist, dass Hermann Pfander weiterhin unser Kommentator bleiben wird! Das exklusive Sync-Tool von Marcel Hirsch bietet diesmal auch wieder für alle teilnehmenden Nicht-Vereinsmitglieder eine einfache und zuverlässige Methode die Modifikation aktuell zu halten.

Das erste Rennspektakel ereignet sich am 19.06 diesen Jahres auf dem Watkins Glen International Rundkurs. Alle sind herzlich eingeladen sich für diese Saison anzumelden oder die Übertragungen live ab 20.00 Uhr zu verfolgen.

Nach Genehmigung veröffentlicht. Danke für den Text!

Ich hab den mir für uns auch mal geschnappt. Thx Benjamin.

Markus dann aber bitte mit link auf den unsrigen Artikel. Wir als SRD sind somit Urheber und Verbreiter des Artikels. Du kannst für deine/eure Seite natürlich gern zitieren.



Bedenkt das bitte :)

Genau genommen bin ich Urheber, allerdings stelle ich der SRD den Text natürlich gerne frei zur Verfügung^^

Von mir aus kann Markus das als News unter Angabe der Quelle und mich als Author veröffentlichen. („simracing-deutschland.de“, als Verlinkung benutzt man dann normalerweise den direkten Link: https://www.simracing-deutschland.de/index.php?option=com_content&view=article&id=556:dgtm-summer-season-2013-der-kampf-geht-weiter&catid=97:dgtm-2013-news&Itemid=220)

Wenns da Probleme gibt schreib mir bitte ne PN.



Es geht ja außerdem nur darum, dass die SRD mal wieder ein kleines Textchen in der DGTM stehen hat und das etwas gepusht wird. Da kann jeder gerne den Text nehmen und Quelle und Author benutzen. Wenn da einer nicht dran gedacht hat auch egal, ich frag bestimmt nicht den Herrn Seimetz ;)

Erledigt