Fährt Schumi noch mit 60 Jahren ?

Mercedes will mit Michael Schumacher verlängern!

MEHR ZU SCHUMI



PLÖTZLICH SCHNELLSTER!

SCHUMI-ALARM

BEI VETTEL

FORMEL 1 AKTUELL



NEUER VERTRAG

VETTEL: 50-MIO-DEAL

BEI RED BULL

Das verriet Mercedes-Sportchef Norbert Haug (59) am Mittag in einem Interview-Chat bei BILD.de. Haug auf die Frage, ob er schon mal daran gedacht hat, den Vertrag des Rekord-Weltmeisters vorzeitig zu verlängern: „Wenn Michael will und wir uns auf einen schwäbischen Preis einigen können – sehr gerne.“

Das heißt: Mercedes will Schumi auch über 2012 hinaus halten. Aber mit der Einschränkung, dem Superstar zukünftig kein astronomisches Gehalt überweisen zu müssen. Das meint Haug mit dem „schwäbischen Preis“, auf den sich die Parteien einigen müssten…

Nach seinem Stotter-Start nach drei Jahren Formel-1-Pause sind die Silbernen von Schumis Arbeit mittlerweile voll überzeugt, erleben fast täglich den immer noch grenzenlosen Ehrgeiz des 42-Jährigen.

Teamchef Ross Brawn: „Michael sieht wieder richtig stark aus. Er könnte in diesem Jahr einige Leute überraschen.“ In Barcelona fuhr Schumacher am Freitag die Jahresbestzeit, schneller als Red Bull und Ferrari. Und: Es war keine Bluff-Runde.

Haug zu BILD.de: „ Wir haben ein ideales Gespann mit enormen Biss und Wettbewerbswillen, aber auch mit jeder Menge gegenseitigem Respekt. Nico (Rosberg; d. Red.) lernt von Michael und Michael lernt von Nico, der die frischeren Erfahrungen aus der jüngeren Formel-1-Vergangenheit hat.“

Eigentlich hat Schumi das klare Ziel, seinen großen Traum – einmal Weltmeister im Silberpfeil – bis 2012 in die Tat umgesetzt zu haben. Deswegen hat er für drei Jahre unterschrieben. Vielleicht verlängert er diese Frist ja noch einmal – das Angebot von Mercedes hat er jetzt auf jeden Fall schwarz auf weiß…





Quelle: Bild.de