Simsport.tv Streamingserver

Ich möchte hier mal zwei Punkte betreffend unseres Streamings ansprechen, die mich persönlich ein wenig stören:

  • ich glaube, seit wir einen "eigenen" Streamingserver haben, sind unsere Livestreams bei simsport.tv nicht mehr sichtbar. Das bedeutet, man kommt nur über die SRD-Homepage zum Livestreaming. Ich finde das schade, das kostet uns sicher den einen oder anderen Zuschauer. Wäre es nicht machbar, dass unser Livestreaming auf der simsport.tv Seite wieder sichtbar gemacht wird?
  • Seit kurzem ist es bei simsport.tv endlich durch einen zusätzlichen Button auf der Streamingseite möglich, die Livestreams auf Android-Geräten in sehr guter Quali im Vollbildmodus auszugeben. Dies ist auf der SRD-Seite (das bedetutet bei allen unseren Streams) nicht möglich. Kann man das was machen?

Sehr gute Punkte, Jürgen. Da ich gestern nicht teilnehmen konnte, wollte ich auch über Livestream und Mobilgerät zuschauen. Das ging aber gar nicht, da sich der Stream auf unserer Seite nicht starten ließ, über Simsport es zwar funktioniert hätte, aber wir weder im Kalender vertreten noch über die Streamingbuttons auf Simsport verlinkt waren. Super ärgerlich. Ist das so gewollt oder abgesprochen?

Tja, der Stream auf der Webseite ist ein flash Stream. Den können die meisten (wenn nicht sogar alle mobile devices) nicht.

Ich warte seit 3 Wochen auf den iFrame von MultiBC… Denn de rhat wohl was umgebaut und streamt nun angeblich nicht mehr in flash. Wobei der Stream heir auf der Webseite das Gegenteil beweist…

Hätte da auch noch zwei Kritikpunkte, bzw. Verbesserungsvorschläge, was unsere Streams anbetrifft:


  1. Zunächst hab ich das Gefühl, dass die Streams seit einiger Zeit viel mehr „ruckeln“ als früher und nicht mehr so flüssig durchlaufen, wie das bei unseren älteren Streams der Fall war. Da dieses „Ruckeln“ manchmal auch ziemlich extrem ist (liegt nicht an meiner Leitung, hatten andere auch), wird einem Zuschauer das Verfolgen des Streams bisweilen schon sehr verleidet.


  2. Die Anzeige der Fahrernamen in der linken Leiste nur mit 3 Buchstaben gefällt mir überhaupt nicht, da man jedesmal rätseln muss, welches Kürzel für welchen Fahrer steht. Deswegen plädiere ich dafür, wieder das alte TV-Tool oder ein anderes Tool zu verwenden, das die Fahrernamen in der unteren Leiste in voller Länge anzeigt.



    Gruss

    Lausel

Hi,



@Lausel

  1. Ja, das stimmt. Wussten wir „leider“ schon vor dem Rennen. Andreas Stratmann und Hermann Pfander hatten alles versucht. Die Grafik wurde rapide runtergeschraubt. Dennoch blieb das Problem. Gestern Abend wurde MBC darüber informiert. Wir warten auf Rückmeldung.


  2. Das liegt -glaube ich- am neuen Tool. Ähnich wie bei den GID-Tools funktioniert auch hier das alte TV-Tool nicht mehr mit der neuen 1.255c-Version.



    Werde mit Martin darüber sprechen.

Bitte den ganzen Thread lesen, da gibt es noch mehr Punkte, nicht nur die vom Lausel.


Juergen Gatringer wrote:
Ich möchte hier mal zwei Punkte betreffend unseres Streamings ansprechen, die mich persönlich ein wenig stören:
  • ich glaube, seit wir einen "eigenen" Streamingserver haben, sind unsere Livestreams bei simsport.tv nicht mehr sichtbar. Das bedeutet, man kommt nur über die SRD-Homepage zum Livestreaming. Ich finde das schade, das kostet uns sicher den einen oder anderen Zuschauer. Wäre es nicht machbar, dass unser Livestreaming auf der simsport.tv Seite wieder sichtbar gemacht wird?
  • Seit kurzem ist es bei simsport.tv endlich durch einen zusätzlichen Button auf der Streamingseite möglich, die Livestreams auf Android-Geräten in sehr guter Quali im Vollbildmodus auszugeben. Dies ist auf der SRD-Seite (das bedetutet bei allen unseren Streams) nicht möglich. Kann man das was machen?
Michael Haidorf wrote:
Tja, der Stream auf der Webseite ist ein flash Stream. Den können die meisten (wenn nicht sogar alle mobile devices) nicht.
Ich warte seit 3 Wochen auf den iFrame von MultiBC... Denn de rhat wohl was umgebaut und streamt nun angeblich nicht mehr in flash. Wobei der Stream heir auf der Webseite das Gegenteil beweist...
Lars Kober wrote:
Hi,

@Lausel
1. Ja, das stimmt. Wussten wir "leider" schon vor dem Rennen. Andreas Stratmann und Hermann Pfander hatten alles versucht. Die Grafik wurde rapide runtergeschraubt. Dennoch blieb das Problem. Gestern Abend wurde MBC darüber informiert. Wir warten auf Rückmeldung.

2. Das liegt -glaube ich- am neuen Tool. Ähnich wie bei den GID-Tools funktioniert auch hier das alte TV-Tool nicht mehr mit der neuen 1.255c-Version.

Werde mit Martin darüber sprechen.

Ich bezweifle, dass das „Ruckeln“ der Streams, was in letzter Zeit wirklich schlimm geworden ist, an der Grafikeinstellungen am Quell-PC liegt. Das ist wohl eher ein Problem der Streaming-Software, der Verbindung oder sonstwas. Das „schlimme“ Ruckeln oder Stottern ist ja nicht immer identisch, oder an bestimmten Stellen (wenn die Grafikkarte mehr tun muss), sondern mal so, mal so. Schraubt die Grafikqualität lieber hoch, sonst haben wir ganz schnell eine Augenkrebsepidemie ;-)

Ich bin auch kein Experte für Video. Wie Marco schon vermutet hat… Das Ruckeln scheint mir eher ein Problem der Übertragung oder des Recordings zu sein. Nach überforderter Grafikhardware sieht das nicht aus, sonst müsste das Bild was multibc als Serverteilnehmer abgreift auch schon ruckeln.



Ich finde es schade dass man nie weiß, ob man einen technisch einwandfreien und ruckelfreien Stream bekommt. In Adelaide war alles in Ordnung. In Portimao war das Bild wieder ruckelig und der Ton klang etwas schwammig, wie ein MP3 mit zu niedriger Bitrate.



Das ist zum einen schade für die Fahrer, die sich drauf freuen sich den Stream zu laden und gemütlich mit nem Bier anzugucken, was ich in der Regel trotz Ruckeln oder anderen Problemchen getan habe. Spaß macht es trotzdem deutlich weniger. Zum anderen finde ich das schade für Hermann, Timo oder andere Gastkommentatoren, die sich große Mühe geben und deren tolle Arbeit echt keine ruckelnden Streams verdient hat.

Also da wir Kunden sind müssen wir da mehr auf den Tisch hauen :)

Weiß jemand näheres warum der Stream noch nicht zum Download da ist?

Ja, da wir einen eigenen Streamingserver haben, liegt das Replay dort. Günni ist die Tage nicht verfügbar, da beruflich unterwegs. Sobald er wieder da ist, wird der Stream sicherlich zum Download gestellt. Habt bitte noch Geduld.