Stream "Gestaltung"

Hallöchen alle zusammen.



Ich hätte da mal eine kleine Frage bezüglich den Streams. Und zwar, soll jetzt keine Schlecht gemeinte Kritik sein oder sowas, ist mir aufgefallen dass die Layouts die verwendet werden, sprich die Rankings, Top Speed etc. die gleichen sind wie 2010 wenn ich das richtig in Erinnerung habe.



Gibt es da keine Möglichkeit, das ganze etwas „aufzufrischen“ mit neuen Grafiken oder wäre das aus Regie und Umsetzungssicht ein zu großes Thema das mal in Angriff zu nehmen?



Ein Paar Stimmen dies Bezüglich aus seiten der Fahrer, Orga und natürlich Cheffe im Stream Hermann wären Nett.

Das Aussehen ist eigentlich gar nicht so wichtig. Gut finde ich es, wie sie es jetzt gemacht haben, dass nicht nur 8 Fahrer auf einmal zu sehen sind.



Über neue Designs freut man sich, aber die F1 ist jetzt auch seit 3 Jahren auf ein Design, finds gut so. Ist in Ordnung, nicht berauschend, aber in Ordnung.

Ich sehe es auch wie Peter, das einzige was mir ein wenig fehlt ist die abstandsmessung der einzelnen fahrzeuge, sprich wie groß der abstand zwischen 3und4 zb ist! was schön wäre, was aber denk ich eh nicht geht, ist das wenn man einen überholversuch zeigt das der einsatz von kers mit angezeigt werden kann!

Ich hab mir letztens einen Stream angeschaut, da wurde ein „Formel1-TV-Style“-Plugin genutzt. Und zwar wurden links alle Fahrer gelistet. Hinter den Fahrern, die in der Box waren, war ein rotes „Pit“. Und wenn man z.b. im Rennen den 9. platzierten auf dem Schirm hatte, wurde dann da auch der Abstand zu seinem Vordermann gezeigt. Das fand ich recht ansehnlich. Auch Fahrerbilder werden dort ohne lilafarbenden Hintergrund angezeigt, aber ist bei uns in den Premiumserien ja momentan eh auf Eis. Allerdings fand ich den letzten Stream mit der neuen Einblendung auch schon ein Schritt in die richtige Richtung.

Das ding was das anzeigt ist ein speziell für MBC programmiertes Plugin.

Und überraschung, das wurde letzte Woche überarbeitet. Hab leider die Mail schon gelöscht.

Das Plugin kann nun 16 Namen unten anzeigen, alternativ ist auch eine Anzeige links (mit 3 Buchstabenkürzeln) möglich.

Die Zeitabstände zwischen den Fahrern konnte das Teil schon vorher anzeigen und kann es hoffentlich jetzt auch noch. Das ist reine Bediensache vom TV-Style Plugin.

Die 16er Übersicht finde ich auch als sehr gelungene Verbesserung.



Die Abstände und Topspeeds werden ja hin und wieder eingeschaltet, mir reicht das so.



Ansonsten machen Timo und Hermann einen ausgesprochen super Job.



DANKE an dieser Stelle noch einmal dafür.

Da ich nicht im DSFM Forum posten darf sag ich mal hier was zu Lauf 6. Die Übertragung war einfach Spitze auch wenn es mal ab und an eine kleine Tonstörung gab, Ungarn ist nun mal etwas weit von Deutschland entfernt. Auch die Fahrer habe sich große Mühe gegeben eine gute Show abzuliefern, es kam schon ab und an mal ein wenig Neid bei mir auf das mein Talent nicht so weit reicht :( Nochmals danke an alle Beteiligten war ein schöner Abend!!!

Da ich nicht im DSFM Forum posten darf/kann. Also bei mir hat der Stream gestern (09.06.2012) auch erst nicht gefunzelt nutze immer Chrom habe es dann mit dem I-Explorer versucht das hat funktioniert wenn auch ohne Chat, später hat es dann auch noch bei allen anderen Browsern funktioniert die ich so habe außer halt bei Chrome

Was mir beim Stream anschauen aufgefallen ist: bei den Ausfällen stand ufhängung und nicht Aufhängung. Ist die Schriftgröße nicht 100% korrekt eingestellt?

das Wort Aufhängung ist sicher zu lang darum musste es gekürzt werden :phil_24:

Das DSFM Rennen war gestern der Hammer, alle beteiligten haben eine riesen Leistung gezeigt. Fahrer wie Moderatoren waren einsame Spitze auch der Stream fand ich hatte die beste Qualität der Saison!

Also ich hab ne ketzerische Anmerkung was mir bei den letzten Streams stark aufgefallen ist.



Und zwar in manchen Momenten wenn echt äkschn ist, oder was wichtiges passiert wie 1 fährt Bestzeit Sektor 1 im Q, dann ist das Kommentatorenteam irgendwie stark mit anderen Themen beschäftigt. Sei es weil man versucht jeden ausgefallenen Fahrer zu interviewen oder mit Smalltalk beschäftigt ist, der ist zwar meist unterhaltsam aber gerade in Interessanten Momenten würde ich mir mehr bezug zum Renngeschehen wünschen. Das hat in den letzten Strwams stark zugenommen und ich finde darunter leidet aktuell die Information die man erwartet etwas drunter.

hmm ich fand es eigentlich ganz gut. Und was mir persönlich besonders gut gefällt ist das auch mal ein Kampf um die hinteren Plätze kommentiert wird und sich nicht, wie allgemein üblich bei anderen, sich nur um die ersten 6 gekümmert wird. Es kann doch im Q einer der hinteren der sich vielleicht um 2-3 Plätze verbessern kann doch auch mal erwähnt und gezeigt werden. Wenn dann ein Schneller ausgerechnet dann im Sector 2 eine Bestzeit fährt warum muss dann gewechselt werden? Die schnellen sind doch oft und genug im Bild / Stream und werden erwähnt. Ich fand und finde das Klasse so wie es gemacht wurde.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Marcel es nicht auf das Zeigen der hinteren Fahrer bezieht, sondern darauf, dass man teilweise (lt. Marcels Wahrnehmung) nicht beim Geschehen ist. Vergangenes Jahr war das in der Tat ein Problem, kann aber eigentlich nur sagen, dass es immer und immer besser wird. Ich denke Hermann hat auch kein Problem damit, wenn man ihm so etwas sagt. Ich denke es ist Unbestritten, dass die Beiden insgesamt einen sehr guten Job machen. Soll aber nicht heißen, dass man nicht mal Kritik äußern darf.



BTW:

Ich hoffe, dass Marcel sich zukünftig Sonntagsabends weniger den Stream anschaut ;-)))))))))))))))))))))))))))))))

Das DSFM Rennen 13 war ja der Hammer! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen!

Der Stream war wieder toll kommentiert, nur der Fahrzeug-Sound war zu laut. Im Onboard hat man die Kommentatoren nicht verstanden. Wurde schon an Timo weitergegeben.

Vorallem der Spruch zur Fastet Lap bei „Youtube“-Zeitindex 42:41 war cool :-) Accelerit rules ;-)

Ich hab mir gestern den Stream bei multibc angeschaut. Hat das noch wer gehabt, das in den ersten Runden die Musik von Massimos Videos lief? Oder kann es daran gelegen haben, das ich auf der Zeitleiste geklickt hab und es dadurch Soundprobleme gab?

Naja, wenn du dir den Stream angeschaut hast, dann wüßtest auch warum das so war ;-)

Jo Hermann und Timo haben vergessen, das Youtube-Video im Hintergrund zu stoppen. Ich musste zuerst auch 3 mal gucken, ob das an mir liegt oder an dem Stream. ^^