Vorstellung Andreas Mättig

Da ich das aus anderen Foren so kenne wenn man neu in einem Forum ist sich vorzustellen mach ich das doch einfach mal.



Name: Andreas Mättig (Nickname AndyXmas aufgrund meines Geburtstages)

Baujahr: 24.12.1984

verheiratet und ein wundervoller Sohn und arbeite für den Staat. ;)

Gebürtig aus Thüringen, aufgewachsen in Sachsen wohnhaft in Hessen, Bayern und nun Rheinland - Pfalz und bald in Schleswig-Holstein. (und auch sonst noch so in sämtlichen Bundesländern unterwegs gewesen)



Hobbys: PC (ausgebildeter Fachinformatiker Systemintegration),

Photoshop (zwei Jahre lang Mediendesign - Erfahrung) DANKE IRACING das man sich hier auslassen kann beim Painten,

Musik (12 Jahre Musikschule plus Banderfahrung plus OnlineRadio-Erfahrung)



und seit circa 6 Wochen Iracing-Virus infizierter… ;) oder auch Ringfiziert (dazu später mehr) :D



Kenntnisse im Bereich Fahrsimulation:

Ohje jetzt wird’s haarig.

Ich habe vor 15Jahren eine PS1 mit Lenkrad und Pedalen besessen.

Dort erste Erfahrungen in Gran Turismo 1 und TOCA 2 (für mich beste Spiel bisher).

Dann noch bissl Formel 1 und dann war bis 2010 Ruhe.



2010 bekam ich von meiner Frau F1 2010 geschenkt und habe mir direkt ein Lenkrad gekauft (hinterher ist man leider immer schlauer).

F1 2010 war ein absoluter Reinfall und das Lenkrad ist nun auch nicht so das wahre um es nett auszudrücken.



Davor und danach jahrelang EgoShooter gespielt aber mittlerweile einfach nur enttäuscht das die Spiele immer schlechter werden.

Ich spiele immernoch lieber CS1.6 als die neuesten Ego-Shrott ääh Shooter.



Aufgrund Patrick Jarczynski seinem Benefiz-Stream bin ich auf Iracing aufmerksam geworden und „Ringfiziert“ wurden.



Ich war absolut fasziniert, nach nochmal Streams bei SRD schauen hab ich einfach gesagt: „Auf geht’s das will ich auch“ und da ich mir eh endlich nach Jahren ein neues Hobby (ernsthaftes Hobby) zulegen wollte kam es wie es kommen musst:



Regierung zuhause gefragt ;)

Iracing gekauft

Lenkrad vom Dachboden geholt und entstaubt.

Komplettes Umdenken aus Arcade-Renn-Spielen.

und festgestellt:

Herrjeee macht das Spaß aber auch

HERJEEEEEE nicht mit diesem Lenkrad.



Das geht einfach nicht so weiter.

Patrick wurde von mir mit Fragen und Fragen und äääh Fragen gelöchert. ;)

Dank Patrick stell ich nun um auf ein G27 Set und hoffe ab morgen dann endlich richtig loslegen zu können.



Was ich möchte in Zukunft?

Definitiv bei der vVLN mitfahren wenn ich meine Hand/Augen Koordination plus RUF und Nordschleife zusammenbekomme.

Im Moment ist das eher noch leider ne Art Auto-Ping-Pong sobald ich keine ruhige Einführungsrunde fahre.

Da bin ich ehrlich.



Ich hoffe tatsächlich dass das zu 60% aber an meiner Hardware (90° links / rechts mehr geht nicht) liegt denn im MazdaCup und Cadillac Cup konnte ich ab und an doch gut mithalten.

Ich zitiere gern mal: „Wie kann man mit sowas überhaupt fahren?“ oder auch: „WAAS ISN DAS???“



Was aber zeitlich nun mal absolut Vorrang hat ist meine Familie.

Und wer selber einen zweijährigen Sohn hat weiß sicher das man nicht immer unbedingt so flexibel sein kann was Zeiten angeht.



Falls jemand noch so bisschen verfolgen möchte ich betreibe bei Facebook so ne Art BLOG da ich meine „Freunde“ die es nicht interessiert nicht mit IRacing langweilen möchte.

Sucht mal nach X-Race-Simracing da schreib ich ab und an meine (Miß)Erfolge.



Ich freu mich jedenfalls auf weitere spannende Rennen zurzeit noch im Stream und bald hoffe ich selber auch auf der Strecke unterwegs zu sein.



Anmerkung:

Was sehr lustig an Iracing ist wie ich finde. Ich habe nicht mal 2 Tage die Sim bin selber kaum gefahren (erster Punkt war tatsächlich Fahrzeug bemalen :D ) und das erste was passiert > 750km entfernt helf ich jemanden ein Skin auf seinen StarMazda zu basteln obwohl ich nicht mal das Auto hatte. Find die Community in Iracing um einiges netter und Hilfsbereiter als woanders…

Dann Willkommen beim Simulieren und im SRD Forum.

Viel Spass beim neuen Hobby!

Vielen Dank. Wird schon mit fahren. ;)muss halt üben üben und nochmals üben

Herzliche Willkommen Andreas, viel Spass hier bei Simracing-Deutschland e.V.





Gruß

Bernd - P1TV Motorsport

Vielen Dank Bernd. ;)









PS:

wenn ich mal verstanden habe wie die ganze Prozedur des Anmeldens für vVLN funktioniert ist seit gestern abend durch reinen Zufall ein Plan gereift. ;)

Aber das entscheidet sich erst in ein paar Wochen.

MitgliedAntrag raus. Geld per Paypal bezahlt. Ich freu mich auf die ersten Rennen.



Neuigkeiten:

Hab mein G27 und bekomme eventuell Ende nächster Woche noch v2 Pedale freu



Gesendet von G27